Aktuell

Hier entsteht gerade meine Website. Es geht um spielerisch leichte Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern und Erwachsenen...

Im Moment sein

Gewisse Leute machen Yoga. Ich spiele - gerne auch mit dir. Meine Angebote für Kinder und Erwachsene siehst du unter "Kurse".

Über mich

 Die Arbeit mit Menschen fasziniert mich. So viele Facetten, die eine Persönlichkeit ausmachen und entdeckt werden wollen! Beim Spiel mit den Kindern schätze ich die überbordende Phantasie und dass noch so vieles Möglich ist. Spielen unter Erwachsenen ermöglicht hingegen einen anderen Humor und Sprachspiele, welche die Jüngeren noch nicht verstehen. So können wir alle voneinander profitieren!

Willkommen! Lass uns spielen!

Magst du dich an deine liebsten Spiele als Kind erinnern? Sicherlich gab es eine Tätigkeit oder ein Spielzeug, welches dich stundenlang fesseln und in andere Welten versetzen konnte. Dieser "Flow", das Versinken in einer Tätigkeit ist ein tolles Gefühl und kommt uns manchmal im Alltag ein wenig abhanden. Wenn du gerne wieder "in Spiel kommen" möchtest bist du hier richtig! Mein Name ist Simone Häfliger und ich möchte dir zeigen, wie du spielerisch durchs Leben gehen kannst.

Über mich

Die Freude am Spiel zieht sich wie ein roter Faden durch mein Leben. Als Kind sprach ich mit meinen Plüschtieren und funktionierte alte Vorhänge zu Prinzessinenroben und Indianerzelten um. Später tobte ich mit meinen Freunden durch den Wald, erfand Geheimsprachen und las kiloweise Bücher. Als es um die Berufswahl ging, da wusste ich nur eins: Es sollte eine abwechslungsreiche und lebendige Tätigkeit sein. Ich landete im Kindergarten. Die ideale Stufe für mich, denn im  Kindergarten dürfen die Menschen noch offiziell spielend lernen. In meiner Freizeit kämpfte ich an Volleyballmatches und landete immer wieder bei verschiedenen Theaterprojekten. Das Improvisationstheater hat es mir besonders angetan. Weil es kein Drehbuch gibt, fällt das Text auswendig lernen weg. Dafür gehe ich bei meinem Spiel auf die Vorschläge meiner Mitspieler ein und erschaffe gemeinsam mit ihnen immer wieder neue Geschichten. Weil dies ein so tolles Gefühl ist, habe ich eine Weiterbildung zur Theaterpädagogin CAS gemacht. So habe ich auch zusätzliche Inputs für die Theaterarbeit mit meiner Klasse erhalten.
Nach über 10  Jahren Improfieber habe ich gemerkt, dass die Spielregeln des Improtheaters auch auf mein Leben "abfärben". Ich bin spielend immer stärker geworden. Und bin überzeugt, dass ich  auch dich auf deinem Weg stärken kann. Du must nur den ersten Schritt tun. Dann geht es 5-4-3-2-1-los!
 

Alles was zählt - Spielfakten

Tiere spielen - von der Maus bis zum Elefanten. So lernen sie, Futter zu beschaffen und verbessern ihre Koordination und den Zusammenhalt in der Gruppe. Beim Menschen gestaltet sich die Sache etwas komplizierter. Das freie Spiel wird immer mehr von Lernspielen und Vorschulapps verdrängt. Dabei ist erwiesen, das nichts die Entwicklung des Kindes besser, ganzheitlicher und nachhaltiger fördert, als das (nur scheinbar) sinnlose aber lustvolle Tun! Ich möchte die Menschen jeden Alters ermutigen, ihrer Spielfreude  nachzugehen.
Und falls du wissen möchtest, was es sonst noch nützt: Dank Improtheater kann ich spannender Erzählen, freier und mutiger Sprechen (auch wenn ich nicht perfekt Vorbereitet bin), auf Fragen oder Einwände reagieren, mich schnell für etwas entscheiden, und stehe dem Scheitern lockerer gegenüber. Also alles Skills, die du auch in der Chefetage oder beim Familienmanagement gut brauchen kannst...